de

    ERP-Systeme optimal mit HubSpot verbinden

    ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) sind unerlässlich für viele Unternehmen, da sie die Abläufe und Prozesse im Unternehmen effizienter gestalten und dazu beitragen, die Geschäftsleistung zu verbessern. Doch wie findet man das ERP-System, das am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt? Eine Möglichkeit, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, ist die Kombination von ERP-Systemen mit CRM-Plattformen wie HubSpot.

    In diesem Artikel zeigen wir auf, auf welche Weise gängige ERP-Systeme zur Zusammenarbeit mit HubSpot zu bewegen sind.

    Integrationsmethoden

    Von HubSpot zertifizierte App

    Auf dem HubSpot App Marketplace finden Sie für eine Reihe von ERP-Systemem geeignete Addons. Nach Installation bieten diese eine nahtlose Integration in die HubSpot-Oberfläche. Allerdings ist der Umfang manchmal begrenzt. Zum Beispiel lassen sich bei einigen Apps nur wenige Objekte synchronisieren.

    Automationsplattformen

    Mit no-code-Automationsplattformen wie Zapier, Make oder Skyvia können Sie Ihr HubSpot mit einigen ERP-Systemen verbinden, die zwar keine App, aber eine API bieten. Es fällt dabei zwar ein mitunter beträchtlicher Aufwand an, die Kosten sind aber meistens niedriger als für die Entwicklung einer vollständigen API-Integration.

    API-Integration

    API-Integrationen erfordern benutzerdefinierten Code und einen Server, um die Daten zwischen den beiden APIs zu interpretieren.

    Gängige ERP-Systeme mit HubSpot verbinden

    SAP S/4HANA

    SAP S/4HANA ist ein ERP-System von SAP, das Unternehmen dabei unterstützt, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und die Leistung zu verbessern. Es bietet umfassende Funktionen für Finanzen, Logistik, Produktion, Vertrieb und Kundenservice. SAP S/4HANA ist besonders geeignet für große Unternehmen und Konzerne, die ein leistungsstarkes und integriertes System für die Verwaltung ihrer Geschäftsprozesse suchen.

    Mit seiner API kann SAP S/4HANA mit HubSpot verbunden werden. Für Entwickler stellt die SAP-Community ein Tutorial für den schnellen Einstieg bereit.

    Oracle NetSuite

    Oracle NetSuite ist ein Cloud-basiertes ERP-System. Es bietet Funktionen für Finanzen, Einkauf, Verkauf, Kundenservice, Marketing und eCommerce. Oracle NetSuite ist geeignet für Unternehmen jeglicher Größe, die eine integrierte Plattform für die Verwaltung ihrer Geschäftsprozesse suchen.

    Oracle NetSuite und HubSpot

    SAP Business One

    SAP Business One ist ein ERP-System von SAP, das speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurde. Es bietet Funktionen für Finanzen, Einkauf, Verkauf, Kundenservice, Inventar und Projektmanagement. Es ist geeignet für kleine und mittelständische Unternehmen, die eine integrierte Plattform für die Verwaltung ihrer Geschäftsprozesse suchen.

    SAP Business One und HubSpot

    Oracle Cloud ERP

    Oracle Cloud ERP bietet Funktionen für Finanzen, Einkauf, Verkauf, Kundenservice und Projektmanagement. Oracle Cloud ERP ist geeignet für Unternehmen jeglicher Größe.

    Oracle Cloud ERP und HubSpot

    Sage Business Cloud Accounting

    Sage Business Cloud Accounting ist eine Cloud-basierte Buchhaltungs- und Rechnungsverwaltungslösung für kleine Unternehmen. Es bietet Kernbuchhaltung, Projektbuchhaltung, Spesenmanagement und Compliance-Management in einer Suite.
    Zum Zeitpunkt des Erscheinens dieses Artikels werden Kunden von Sage Business Cloud Accounting gerade auf das neue Sage ERP umgestellt.

    Sage Business Cloud Accounting und HubSpot

    Odoo

    Odoo ist ein integriertes Unternehmenssoftware-System. Es bietet Funktionen für Finanzen, Einkauf, Verkauf, Kundenservice und Projektmanagement. Odoo eignet sich für Unternehmen jeglicher Größe.

    Odoo und HubSpot

    Lexoffice

    Lexoffice ist ein Cloud-basiertes ERP-System und Buchhaltungssoftware, das speziell für kleine Unternehmen und Freelancer entwickelt wurde. Die Kernfunktionen von Lexoffice umfassen Finanzbuchhaltung, Kunden- und Lieferantenverwaltung, Projektverwaltung. Lexoffice ist am besten geeignet für kleine Unternehmen und Freelancer.

    Lexoffice und HubSpot

    QuickBooks Online

    QuickBooks Online ist eine cloudbasierte Buchhaltungslösung, mit der kleine bis große Unternehmen Ausgaben, Projekte und Rechnungen verwalten können.

    QuickBooks Online und HubSpot

    Microsoft Dynamics 365

    Microsoft Dynamics 365 ist einCloud-basiertes CRM und ERP. Die Kernfunktionen von Microsoft Dynamics 365 umfassen Finanzen, Einkauf, Verkauf, Kundenservice und Projektmanagement.

    Microsoft Dynamics 365 und HubSpot

    Bexio

    Das ERP-System bexio bietet umfassende Funktionen für Finanzen, Einkauf, Verkauf, Kundenservice und Projektmanagement. Bexio ist geeignet für kleine und mittelständische Unternehmen.

    Bexio und HubSpot

    Xentral ERP

    Xentral ERP ist eine webbasierte ERP-Cloud-Software. Die wichtigsten Features zielen auf die Bereiche Logistik, Finanzen & Controlling, Produkte, Teams & Projekte sowie Vertrieb. Über die API können z.B. Payment-Anbieter, Shopsysteme, Marktplätze und Versanddienstleister angebunden werden.

    Xentral ERP und HubSpot

    Weclapp

    Weclapp ist ein Cloud-basiertes ERP-System. Die Kernfunktionen von Weclapp umfassen Finanzen, Einkauf, Verkauf, Kundenservice und Projektmanagement. Weclapp ist am besten geeignet für kleine und mittelständische Unternehmen.

    Weclapp und HubSpot

    Zoho Books

    Zoho Books ist eine Cloud-Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen. Es bietet die Verwaltung von Finanzen, Vorbereitung von Steuern, Automatisierung von Workflows und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen. 

    Zoho Books und HubSpot

    Zoho Invoice

    Zoho Invoice ist eine Cloud-Rechnungsstellungs- und Abrechnungssoftware für Freiberufler und kleine Unternehmen.

    Zoho Invoice und HubSpot

    Fazit

    Fast alle gängigen ERP-Systeme können auf die eine oder andere Art zur Zusammenarbeit mit HubSpot gebracht werden. Welche Lösung sich für Ihren Fall am besten eignet, hängt davon ab, welche Funktionalität Sie benötigen, und welchen Aufwand Sie bereit sind, zu betreiben.

    Kontaktieren Sie uns gerne für ein Erstgespräch: